Ramires

Das bekannteste Restaurant für Chicken Piri-Piri in Guia, der "Hauptstadt des Hähnchens" in der Algarve

Das Städtchen Guia im Kreis Albufeira rühmt sich selbst als Hauptstadt des Piri Piri Hähnchens, einer gastronomischen Hinterlassenschaft aus der Kolonialzeit Portugals in Mosambik. Im Restaurant Ramires gibt es als Hauptgang nichts als Hähnchen, nur der Grad der Schärfe kann vom Gast gewählt werden. Dafür ist es besonders lecker, auch wenn man zum Sattwerden eher 2 Portionen benötigt. Wir fanden das gemütliche Restaurant an einem normalen Wochentag ausgebucht bis auf den letzten Platz, kaum war ein Tisch frei, wurde er von wartenden Gästen wieder belegt


Adresse
Rua 25 de Abril, nº 14
8200-433 Guia

Telefon: +351-289 561 232

Webseite: http://www.restauranteramires.com/

Unterkunft In der Nähe
Monte das Cortelhas Monte das Cortelhas
Wetter Guia
Werbung